Home
Wir über uns
Wohngruppen
Tagesgruppe
Ambulante Hilfen
Betreutes Wohnen
Beratung u. Therapie
Kontakt
News
Interessante Links
Praktikum, Ehrenamt
Stellenangebote
Impressum
Datenschutz
Sitemap


 

 17.11.2018

Aktion "1 Million Sterne" von Caritas-International vor der St. Josef Kirche in Cloppenburg.

Wir als Mitglied der "Sozialen Meile Cloppenburg" machen auf die Problemlage der vielen Wohnungssuchenden in Cloppenburg

aufmerksam! Für viele Menschen fehlen die passenden und vor allem bezahlbaren Wohnungen!

 

 

 

16.11.2018

Im Rathaus der Stadt Cloppenburg wird die Foto-Ausstellung "Wohnungssuchende in Cloppenburg" durch Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese

eröffnet. Rainer Bernholt machte in seiner Einführungsansprache auf die akute Notlage vieler Menschen hin, für die wohnen zum "Luxus" wird, weil die Wohnungen

oft viel zu teuer vermeitet werden. Insgesamt fehlen sehr viele preiswerte Wohnungen und Sozialwohnungen in Deutschland und auch in Cloppenburg. Der Fotograf Werner Fellner aus Garrel erstellte Portraits von Menschen, die aktuell eine passende und bezahlbare Wohnung suchen.

Die Ausstellung geht vom 16.11.2018 bis zum 14.01.2019 im Erdgeschoss des Rathauses. Viele junge Menschen aus der Jugendburg sind

aktiv dabei und ließen sich ablichten.

Diese Aktion fand im Rahmen der "Sozialen Meile Cloppenburg" statt, einem freien Kooperationsbündnis der vielen Akteuere im Sozialbereich

der Stadt.

 

 

 

 

Einen Selbstverteidigungskurs für weibliche Jugendliche wurde von Karsten Boll und Bernd Pauly von der Firma Sportsecure

im Oktober2018 in unserer Turnhalle durchgeführt. Das Erlernen von erfolgreichen Strategien der De-Eskalation und Konfliktlösung gehörten zum

Schulungsprogramm in 4 Modulen, aber auch das körperliche Abwehrtraining. Zum Abschluss erhielten die Teilnehmer eine Urkunde

für die erfolgreiche Teilnahme.

 

 

 

 

Im Oktober 2018 wurde die Außenstelle unserer sozialpädagogschen Tagesgruppe eröffnet.

In der St.-Michael-Straße 25 in unmittelbarer Nähe zum Hauptgelände wurde eine zweite Gruppe

für 6 Kinder in der Tagesgruppe "Mittendrin2" eröffnet.

An beiden Standorten (Sperlingstraße und St.-Michael-Str.) werden insgesamt 16 Kinder ab 6 Jahren

sozialpädagogisch und integrativ/inklusiv  vom Fachteam betreut und in ihrer Entwicklung gefördert.

 

 

 

 

 

 01.09.2018  Gemeinsames Pilgern mit Caritas-Einrichtungen der AGE Osnabrück/Oldenburg

Wir pilgern von Steinfeld nach Damme ein Stück des Jakobsweges durch die "Dammer Berge".

Insgesamt 45 Kinder, Jugendliche und Betreuer aus der Wesermarsch, Lingen und Cloppenburg waren dabei!

Das war ein schönes Erlebnis für alle Teilnehmer.

 

 

 

 

 

Cloppenburg ist sozial - Soziale Meile

Jahresmotto 2018: Aller Anfang ist Wohnen!                                             

Ein Arbeitskreis, dem auch die Jugendburg Heilig-Kreuz-Stift und das St. Vincenzhaus

angehören, beschäftigt sich in diesem Jahr intensiv mit der Wohnungsnot vieler, vor allem

junger Menschen. Bezahlbarer und verfügbarer Wohnraum wird zur Mangelware!

Darauf weist auch die Caritas-Jahreskampagne hin. In Deutschland fehlen aktuell.

Am 09.06.2018 machten die Cloppenburger sozialen Dienste mit einem "Wohnzimmer in der Fußgängerzone" auf die

Problematik aufmerksam!

 

 

Aktuelles Team Wohngruppe "Forstweg", von links: Praktikantin Isabell Abeln, Erzieher Michael Gerdes, Heilerziehungspflegerin Janina kl. Lamping,+

Erzieherin u. Sozialpädagogin Melanie Spark,

Teamleiterin Sarah Laßhofer, Bundesfreiwillendienstler Max Kleiböhmer, Erzieherin Maria Albers, Päd. Leitung:

Rainer Bernholt und Hiltrud Junker-Paschertz. Es fehlen auf dem Bild: Jugendlichenpsychotherapeutin Maria Ahrndt und

Hauswirtschafterin Maria Kröger.

 

   Am Freitag, 01.06.2018, feierten wir in der Pädagogisch-Therapeutischen Wohngruppe "Forstweg"

  das  10-jährige Bestehen dieser Wohngruppe!

Um 11:00 Uhr feierten wir mit Fachkollegen/innen aus dem Bereich Schule, Pädagogik, Psychiatrie/Psychotherapie sowie weiteren Kooperationspartnern.

Ab 16:00 Uhr trafen wir uns gemeinsam mit ehemaligen Mitarbeitern/innen und Bewohnern, allen Kindern und Jugendlichen und Betreuern aus der Jugendburg sowie Nachbarn dieser Wohngruppe!

Wir hatten gute Gespräche, viel positiven Austausch, Wiedersehensfreude und insgesamt einen schönen Tag ! Danke allen dafür !

 

 

 

Am 26.02. und 12.03.2018 fand in Bethen im Haus Maria Einkehr eine Präventionsfachschulung gegen Sexuellen Missbrauch an

Kindern und Jugendliche für alle Mitarbeiter statt. "Augen auf - Hinsehen und Schützen" war das Motto der Veranstaltung, die auf die

vielfältigen Formen von Grenzverletzungen und Übergriffigkeiten gegen Kinder und Jugendliche aufmerksam machte. Auch Interventionen

und Hilfeangebote für Betroffene wurden erörtert. Eine Sensibilisierung für das Thema ist durch eine bischöfliche Verordnung für alle

kirchlichen Mitarbeiter verbindlich vorgeschrieben. Renate Kreienborg (Stiftung Edith Stein, Cloppenburg) und Rainer Bernholt (Stiftung

Heilig Kreuz, Cloppenburg) leiteten als Schulungsreferenten dieses Seminar.

 

 

 

Siegermannschaft  "Wohngruppe St.-Michael-Straße"

Internes Hallen-Fußballturnier der Jugendburg "BURGPOKAL 2018" am 21.02.2018

 

 

                    

                   

                     2018:    seit dem 1. Januar ist

                     Frau Hiltrud Junker-Paschertz in der Pädagogischen Leitung tätig.

                     Sie ist Dipl.-Sozialpädagogin und Dipl.-Ehe-, Familien-, Lebens- u. Erziehungsberaterin.

                     Gemeinsam mit Herrn Bernholt ist sie für die Pädagogische Leitung zuständig.

 

 

 

Die Wohngruppen besuchen am 09.10.2017  in den Herbstferien den Moviepark in Bottrop! Alle waren begeistert!                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          

 20 Jahre  Tagesgruppe "Mittendrin" !

Wir feierten dieses Ereignis am 18.08.2017 in der Tagesgruppe an der Sperlingstraße. Um 10 Uhr fand eine kleine Feier mit unseren Kooperationspartnern und Fachleuten statt. Das Team der Erziehungsberatungsstelle Cloppenburg (Stiftung Edith-Stein, Herr Massmann und Herr Thyen) referierten zum Thema "Mobbing / Cybermobbing". Musikalisch wurde die Feier von der St. Vincenzhaus Schule (Band) umrahmt.

Ab 15 Uhr waren alle unsere Nachbarn, Eltern und Familien, Wohngruppen und natürlich auch alle Interessierten herzlich eingeladen. Es gab Kaffee und Kuchen und Spiele für die Kinder.

Team der Tagesgruppe (von links):

Elisabeth Timme (Hauswirtschafterin), Alfred v. Döllen (Erzieher), Maria Huesmann (Heilerziehungspflegerin), Andreas Bargen (Erzieher/Teamleiter), Anne Markos (M.A., Familientherapeutin), Rainer Bernholt (Sozialpädagoge, Erziehungsleiter)

 

 

 

Jährliches Fußball-Event in der Jugendburg: Das "Burgpokal-Turnier" am 07.06.2017 in unserer Turnhalle:

5 Mannschaften kämpfen um die Trophäe und zeigen einen hohen Einsatz. Neben den 4 Wohngruppen spielen auch die Kinder der Tagesgruppe mit.

Die Siegermannschaft auf Platz 1 ist die Sozialpädagogische Wohngruppe "St.-Michael-Strraße" (10 Punkte),

auf Platz 2 knapp dahinter die Sozialpädagogische Wohngruppe "Schaalseeweg" (9 Punke). Den 3. Platz belegte die Sozialpädagogische Wohngruppe "Sonnenblumenstraße" (6 Punkte).

 

Aktion  "Heldensamstag" der Cloppenburger Ehrenamtsagentur am 20.05.2017 in der Wohngruppe Schaalseeweg:

Wir haben ein Blockhaus an einem Tag gemeinsam mit allen Kindern, Jugendlichen, Mitarbeitern und Ehrenamtlichen aufgebaut (Montage, Dacheindeckung, Schutz- und Farbanstrich). Wir sind um 9:30 Uhr gestartet und waren um 19:00 Uhr fertig. Anschließend waren noch einige auf der "Danke-Schön-Party" in Onkel Toms Hütte.

Damit haben wir zum 2. Mal ein Projekt bei Heldensamstag realisiert. Es hat allen viel Spaß gemacht und unsere Gemeinschaft gestärkt.

 

 
  

2016, Projekt: Bildungschancen erhöhen - Chancengleichheit für junge Menschen in unseren Wohngruppen

Frau Witte und Herr Witte als Vertreter der motorradfahrenden Rotarier überreichen am 30.09.2016  13 Notebooks an Vertreter der Wohngruppen zur Verbesserung des Lernens und das Erlernen von PC-Büroprogrammen

 

 

Unsere Mannschaft hat den 1. Platz gewonnen

 
 

Fußballturnier der Wohngruppen, wir sind am 10.09.2016 Gäste der Einrichtung "Weitblick" in Friesyothe-Ahrensdorf

 
 

Frau Buschmann und Frau Moormann von der Ehrenamtsagentur übergeben vom Strickkreis angefertigte Teddys an die Jugendlichen der Jugendburg im Juni 2016

 

 

Übergabe von 10 Fahrrädern an die neue Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge "St.-Michael-Straße" im Februar 2016 (Spende des Lions-Clubs, Bild vor der Caritas-Werkstatt für Fahrräder am Ostring, Foto:

 
 

Übergabe eines PKW an die Jugendburg durch die "Glücksspirale", 2015

 
  
  
 

Erweiterung der Mountainbike-Strecke am Roggenkamp-Gelände,

auch mit Unterstützung der Cloppenburger Ehrenamtsagentur beim Heldensamstag, 2015

 
  
 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Top
Jugendburg Heilig-Kreuz-Stift, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, D - 49661 Cloppenburg